Kommende Veranstaltungen
Europäische Musikzentren: Wien
"Freu dich, erlöste Schar", Bach-Kantate BWV 30
Vergangene Veranstaltungen
Telemann: Der Tag des Gerichts
Barockprojekt: Bach-Kantate BWV 36 "Schwingt freudig Euch empor"
Telemann: Der Tag des Gerichts
Barockprojekt: Bach-Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis" und Violin-Doppelkonzert
Europäische Musikzentren: Paris
Weihnachtsoratorium und Navidad Nuestra bei Kerzenschein
Barockprojekt: Bachs "Nun komm, der Heiden Heiland", "Magnificat" von Melchior Franck
Barockprojekt: Bach-Kantate "Ich glaube, lieber Herr" BWV 109 und Telemann-Kantate
Barockprojekt: Bach-Kantate BWV 2
Oratorium Paulus
Open-Air-Konzert 50 Jahre Städtepartnerschaft Hofheim-Chinon
Barockprojekt: Bach-Kantate BWV 181 "Leichtgesinnte Flattergeister"
Kleine Orgelsolomesse von Haydn
Konzert bei Kerzenschein
Magnificat und Dettinger Te Deum in St. Isztvan, Budapest
Magnificat und Dettinger Te Deum
Barockworkshop - "Himmelskönig, sei willkommen"
Weihnachtsoratorium
Händel und Bach
Musikalischer Gottesdienst
Konzert in Gera: All Things Bright and Beautiful
"Um die Welt und durch die Zeit"
Musikalischer Gottesdienst
Barockworkshop - Abschlussgottesdienst
Concerto
Beethoven Messe C-Dur
Beethoven Messe C-Dur
Psalmenwanderung
Bach: Oster- und Himmelfahrtsoratorium
Bach: Oster- und Himmelfahrtsoratorium
Europäische Chormusik
Konzert bei Kerzenschein
Musikalischer Gottesdienst: Bach und Vivaldi
Hessischer Chorwettbewerb
Stabat Mater
Picknickkonzert 2013
"All Things Bright And Beautiful": Englische Chormusik
"All Things Bright And Beautiful": Englische Chormusik
Händel: Solomon
Weihnachtsoratorium
Musikalischer Gottesdienst
Picknickkonzert 2012
Impuls Romantik
Brahms: Requiem
Konzert in Budapest
Lasciate mi morire
Franz Liszt zum 200. Geburtstag
Musikalischer Gottesdienst
Fauré: Requiem
Bach: Motetten
Mit ganzer Seele
Die Bach-Familie
Kantatengottesdienst
Mendelssohn: Elias
Favourites
Europäische Chormusik
Bach: Johannes-Passion
Konzert bei Kerzenschein
Nur wer die Sehnsucht kennt (II)
Chor- und Orgelkonzert
Chemin des Sons - Weg der Töne
Haydn und Buxtehude
Chor- und Harfenmusik
Musica Veneziana
Telemann: Lukaspassion
Mozart zum 250. Geburtstag
Rossini: Il Turco in Italia
Bach: Messe in h-moll
Concerto di Musica sacra
Keiser: Markus-Passion
Konzert bei Kerzenschein
Bach: Magnificat
Europäische Musikzentren: Frankfurt
Europäische Musikzentren: Dresden
Rossini: Petite messe solennelle
Chorwettbewerb in Erbach
Waldesgespräch
Monteverdi: Marienvesper
Mendelssohn und Schostakowitsch
Mozart und Righini: Krönungsmessen
Weihnachtsfeier Lions Club
Eröffnung Rhein-Main-Therme
Monteverdi Chorfestival
Beethoven: Chorfantasie
Bach: Matthäuspassion
Venezianische Chormusik
Mendelssohn: Elias
Chor- und Orgelmusik
Beethoven: 9. Sinfonie
Vocal Event
Mendelssohn: Die erste Walpurgisnacht
Chorkonzert
Universitäts-Gottesdienst
Mozart: Requiem
Europäische Chormusik
Bach - Brahms - Rautavaara - Klein - Spirituals
Jubiläumsveranstaltung Städtepartnerschaft
Händel: Messias
Chormusik
Chorwettbewerb Lindenholzhausen
Canticum Hebraicum
Chorkonzert
Chormusik
Chor- und Orgelmusik
hr-Produktion Jazz
75 Jahre Volksbildungsverein Hofheim
Jazz goes Vocal
Werke aus dem 19. und 20. Jahrhundert
Bach: Messe in h-moll
Romantische Musik in Savoyen
Orff: Carmina Burana
Chorwettbewerb Riva del Garda
Chor- und Orgelmusik
8. Hessischer Chorwettbewerb
Martin und Britten
Chorwettbewerb Lindenholzhausen
Chorwettbewerb Erbach
Songs und Musicals des 20. Jahrhunderts
Chor- und Orgelmusik der Romantik
Universitätsgottesdienst
Chor- und Orgelmusik der Romantik
Haydn: Die Schöpfung
Chorkonzert
Musik zur Passion
Nun singet und seid froh
Feier zum Tag der Wiedervereinigung
Universitäts-Gottesdienst
Abschlusskonzert Orchesterworkshop
Liszt: Missa Choralis

Telemann: Der Tag des Gerichts

Oratorium in vier Teilen für Chor, Soli und Orchester (1764)

Datum und Zeit: 21.01.2019, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Heiliggeistkirche, Dominikanerkloster, Frankfurt am Main
Adresse: Börneplatz (Dominikanergasse 1), 60311 Frankfurt am Main 

Es rauscht und rasselt, es blitzt und brennt, es jauchzt und schallt! Der KammerChor Hofheim präsentierte Georg Philipp Telemanns Oratorium „Der Tag des Gerichts“ am 21. Januar um 20.00 Uhr in der Heiliggeistkirche Frankfurt.

Die Trompete ruft, der grollende Donner der Pauken untermalt die Dramatik. Selig und zart tönen Gambe, Oboe und Violinen. Der 74-jährige Telemann zeigte in diesem Werk noch einmal seine ganze Kompositionskunst. Im ersten Teil stellen sich die Vernunft, der Spötter und die Religion dem Unglauben entgegen. Im zweiten Teil wüten die Elemente, zerreißen die Welten. Dann wird Gericht gehalten: Die Gläubigen werden Engeln gleich. Die Gottlosen geraten in ewige Verdammnis. Ungewöhnlich “schmerzvoll” ist die Harmonik des Chors der Verzweifelten. Im letzten Teil stimmen Selige und Himmlische Lob- und Danklieder an. Ein fantasievolles und beeindruckendes Werk.

Unterstützt wurde der KammerChor Hofheim vom Kammerchor der Kreuzkirche Kassel, dem Hochheimer Kammerorchester unter Katrin Ebert, überwiegend jungen Bläsern sowie den bewährten regionalen Solisten Ulrike Morlang (Sopran), Doris Peuckert (Alt), Ralf Petrausch (Tenor) und Jochen Faulhammer (Bass). Weitere Aufführungen am 24. November 2018 in Hofheim am Taunus und am 28. März 2020 in Leipzig.

Vorab-Bericht in der Hofheimer Zeitung vom 16.11.101